Eine historische Reise in eine versunkene Welt

Er war Familienmensch, Technikfreak und Fotograf mit sicherem fotografischen Blick: Josef Mumb wurde 1869 in Wien geboren. Der gelernte Techniker und Baumeister war leidenschaftlicher Amateurfotograf, der mit seiner Fotoausrüstung und gemeinsam mit Ehefrau Anna zahlreiche Reisen durch ganz Österreich unternahm. Die Familie Mumb bewohnte eine stattliche Villa im Hietzinger Cottagge und führte das unbeschwerte Leben einer großbürgerlichen Familie am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Der Amateurfotograf Mumb war Mitglied in diversen Kameraclubs der Jahrhundertwende, nahm regelmäßig an Ausstellungen teil und publizierte in Fachzeitschriften. Josef Mumb starb im Alter von 51 Jahren in Kärnten. Seine Sammlung kam über Umwege in den 1990er Jahren in meinen Besitz. Viele Jahre habe ich mich am Betrachten der alten Glasdiapositive erfreut, vor einiger Zeit jedoch begann ich, den Schwarz-Weiß-Bildern Leben einzuhauchen, indem mitnehmen kann!

Historische Fotos im neuen Kleid  Mehr als 300 Motive aus der Großstadt, aus den Bergen, vom Wasser, vom Landleben, vom Sommer und aus dem Schnee umfasst die Sammlung. Nach und nach koloriere ich die Bilder und bereite sie für heutige Bedürfnisse auf, das heißt: sie werden auf hochwertigem Fine Arts Papier ein einziges Mal ausgedruckt und schlicht gerahmt. In der Galerie finden Sie die zart kolorierten und auf Büttenpapier gedruckten Motive zur sofortigen Auswahl. Gerne können wir gemeinsam Ihnen die perfekte Kunstlösung für Ihr Zuhause entwickeln: in Bezug auf Größe und Material ist vieles möglich.

Die Galerie wird regelmäßig um neue Motive erweitert. Durch die händische Kolorierung erhält jedes Motiv ein neues, lebendiges Flair. Jedes fertige Bild von Ein gutes Händchen ist ein Einzelstück, die Druckdaten werden nach jedem Druck gelöscht. Jedes Motiv ist in vier Größen erhältlich und das zu einem Preis, der ihr Budget schont. Tipp: Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten Motive!

Ein gutes Händchen bürgt für Qualität. An Druck und Rahmung legen wir höchste Ansprüche. Gedruckt wird mit lichtbeständigen Pigmenttinten auf hochwertigem Fine Arts Papier. Die Bilder von Ein gutes Händchen kommen in hochwertigen Holzwechselrahmen, sicher verpackt mit der Post zu Ihnen.

Unter Geschichte und Geschichten  gibt es Information zu den historischen Motiven und zur Sammlung.